Willkommen beim VfR Nilkheim

SV Germ. Dettingen II - VfR Nilkheim 1:4   

Klarer Erfolg in Dettingen!

Am Freitag spielten wir bei der Reserve von Dettingen.  Bis auf Dennis, Agu und Chris waren alle Mann an Bord. Somit ergaben sich mehrere Möglichkeiten um eine gute Startelf aufzustellen. In den ersten 25 min waren wir die klar bestimmende Mannschaft, leider vergaben wir in der Zeit 3,4 hochkarätige Möglichkeiten um in Führung zu gehen. Das sollten wir in den nächsten Spielen dringend verbessern! Mit dem ersten vernünftigen Angriff erzielte Dettingen aus dem nichts die Führung!  Das hat uns bis zur HZ aus dem Spiel gebracht, der Gastgeber besaß noch zwei Freistoßmöglichkeiten aber diese brachten zu unserem Glück nichts zählbares für Dettingen ein. Eine energische HZ Ansprache musste her und wir machten wieder da wo wir zu Beginn des Spieles angefangen haben. In der zweiten HZ spielten wir nicht nur guten Fußball , sondern verwerteten unsere Möglichkeiten ! In der 63 min Stani mit einem schönen Freistoß brachte uns das verdiente 1-1. In der 71Min Edu und in der 75 Volkan brachten uns mit einem Doppelschlag auf die Siegerstraße. Wir hatten in den letzten 15 min noch die ein oder andere Möglichkeit liegen lassen, hinten standen wir sehr gut, Luca musste noch ein mal ran aber den Schuss wehrte er sicher ab und so machten wir in der 88 min nach einem schönen Solo vom Volkan der dann uneigennützig den Sitti bediente und dieser zum Endstand von 4-1 den Ball ins Tor einschob. Eine Steigerung zum Stockstadt Spiel war erkennbar, die Chancen Verwertung muss besser werden dann werden wir uns allgemein einfacher tun im Spiel. Am nächsten Samstag steigt das Stadt Derby gegen den TV Schweinheim. Wir wollen den guten Start in die neue Runde perfekt machen und mit aller Macht den nächsten Dreier  gegen den Aufsteiger einfahren. Wir werden uns sehr gut auf dieses Spiel vorbereiten um dann auf dem Stadfest das ein und andere Bierchen genießen zu können!

In diesem Sinne...Nur der VfR Nilkheim !

 

VfR Nilkheim - SV Stockstadt 3:2

Verdienter Sieg im ersten Saisonspiel

Am Sonntag im ersten Saisonspiel mussten wir zuhause gegen Stockstadt ran. Es entwickelte sich von Anfang an ein sehr Lauf- und Zweikampfintensives Spiel. Der Gast ging mit der ersten guten Aktion, nach einem Fehler von uns mit 1-0 in Führung. Am dem sehr warmen Sonntag Nachmittag sicherlich nicht sehr vorteilhaft einem Rückstand hinter her zu rennen, aber die Mannschaft zeigt Moral und legte sich richtig ins Zeug. Nach einem schönen Pass von Dennis setzte sich unser Sturmführer Volkan gekonnt durch und erzielte nach 30min den verdienten Ausgleich. Spätestens jetzt waren wir die spielbestimmende Mannschaft. Gegen laufstarke Gegner erspielten wir uns immer mehr Vorteile heraus. In der zweiten HZ erspielten wir uns immer mehr hochkarätige Chancen. Eine der größten vergab leider Dennis, als er nach einem Foul im Strafraum an Sitti den folgenden Elfmeter an die Latte schoss. Davon ließen wir uns nicht beirren und so belohnten wir uns später mit der Führung. Stani knallte mit einen Torpedo ins "Fritzchen". Jetzt rollten mehrere Angriffe in Richtung des Gegners,doch leider vergaben wir zu viele Chancen. Mit der erste Möglichkeit in der 75 min erzielte dann aus dem nichts Stockstadt das 2-2. Doch nur ein paar Minuten durften die Gäste davon träumen einen Punkt aus Nilkheim mitzunehmen, denn nach einem Eckball erzielte Dennis die erneute Führung für uns.
So blieb es auch beim 3-2 Endstand für uns.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten befreiten wir uns nach und nach und zeigten was für Möglichkeiten in unserer jungen Truppe stecken. Der Anfang ist gemacht und jetzt gilt es am Freitag in Dettingen nachzulegen. Wir sind sehr motiviert und wollen dort den nächsten Dreier anpeilen.

In diesem Sinne...Nur der VfR Nilkheim !

 

alt

 

alt

 
Weitere Beiträge...

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 81